16.07.2016:

http://www.parkschuetzer.de/statements/191515

Wolfgang Weiss (Autonomer Bad. Aktivist) »

Natürlich mit dem "Badenerlied" in "unserer" Version ;-)

https://youtu.be/hU3ebe1g5xw

"BADENER LIED"
Strophe 1
In Karlsruh´ ist die Residenz,
in Mannheim die Fabrik
in Stuttgart steht der Kopfbahnhof
und das ist Badens Glück.

REFRAIN
Der Tiefbahnhof ist doch ein Hohn
Der Kopfbahnhof ist in Funktion,
Es gibt ihn schon, es gibt ihn schon, den Kopfbahnhof es gibt ihn schon!

Strophe 3
Durchs Rheintal fährt die Deutsche Bahn
Und lärmt bei Tag und Nacht
Und hat so manchen Badner schon
Um seinen Schlaf gebracht

REFRAIN
Der Tiefbahnhof ist doch ein Hohn
Der Kopfbahnhof ist in Funktion,
Es gibt ihn schon, es gibt ihn schon, den Kopfbahnhof es gibt ihn schon!

Strophe 4
Der Badner sprach zur Deutschen Bahn,
Beendet diesen Wahn
Modernisiert das Rheintal nun
auf dass wir nächtens ruhn

REFRAIN
Der Tiefbahnhof ist doch ein Hohn
Der Kopfbahnhof ist in Funktion,
Es gibt ihn schon, es gibt ihn schon, den Kopfbahnhof es gibt ihn schon!

Strophe 5
Es weigert sich die Deutsche Bahn
Das Rheintal auszubaun
Ihr Geld gibt sie in Stuttgart aus
Um Bäume umzuhaun

REFRAIN
Der Tiefbahnhof ist doch ein Hohn
Der Kopfbahnhof ist in Funktion,
Es gibt ihn schon, es gibt ihn schon, den Kopfbahnhof es gibt ihn schon!

Strophe 6
Als Stuttgart 21 ist
im ganzen Land bekannt
der grosse Bahnhofsumbauplan;
das Geld , was so vertan!

REFRAIN
Der Tiefbahnhof ist doch ein Hohn
Der Kopfbahnhof ist in Funktion,
Es gibt ihn schon, es gibt ihn schon, den Kopfbahnhof es gibt ihn schon!

 

 


Pelikan » #Der_dreißigste_September_Zwotausendzehn_ein_einziges_Gedicht

Der 30. September 2010 – ein einziges Gedicht
(Hommage an Georg Kreisler, Nachdichtung auf sein legendäres "Tauben vergiften im Park")
Allen körperlich und seelisch Verletzten des 30. 9. 2010 gewidmet.
______________________________________________________________________________________________

Mapps, das Wetter ist wunderschön,
da halt ich's in der Villa nimmer aus.
Heut' muss ich in den Schlossgarten gehn
sonst kümmert sich drum keine Maus!
Jeder kleine Bub, jedes Mädle
ob zu Fuß, ob mit Rädle
sitzen heute im grünen Klee –
Heut machen wir Stuttgart he.

Schau, schon gibt es Alarm, die ham doch nen Hau
Gehn wir Menschen abschießen im Park!
Die Uniform grün, und der Himmel ist grau
Gehn wir Menschen verletzen im Park
Sie stehn dicht an dicht in der Traube
getragen von Hoffnung und Glaube
Das Wasser, es dringt bis ins innerste Mark
beim Demonstrantenabschießen im Park

Mapps, geh, bring den Pfeffer gschwind her,
der tut sich am besten bewährn
Sprüh ins Gesicht ihn kreuz über quer
nimm's Sprayerl, das haben's so gern
Erst verjag'mer die Sanitäter
denn die kommen eh wieder später
So an Demonstrant, den triffts 's Spray im Nu
und der Herr Staatsanwalt schaut zu.

Ja, September, September ist hier
gehn wir Demonstranten verletzen im Park!
Kann's geben bei der Polizei ein größres Plaisier
Als Demonstranten abschießen im Park?
Der Mapps geht mit der Tali,
denn die Tali spuckt Zyankali
Die Hirne sind schwach, ihr Zynismus ist stark
beim Demozerstören im Park...
Die solln zuhaus sich waschen –
dieweil wir uns kurz vernaschen!
Gehn wir Demonstranten abschießen im Park!

http://www.parkschuetzer.de/statements/176427

 

Das Lied zu S21:

Auf de schwäbsche Eisenbahne
gibt´s gar viele Haltstatione,
Stuttgart, Ulm und Biberach,
Meckenbeuren, Durlesbach – Trulla, …

An manchen dieser Haltstationen
bräuchten wir ein paar Millionen
und dann hätte – ach juchhee! -
Markdorf bald auch ein W.C. – Trulla,…

Auf gar vielen schwäb´schen Strecken
trödeln Züge wie die Schnecken.
Droht die Bahn auch zu verrecken,
Geld fehlt hier an allen Ecken. – Trulla,…

Woll`n wir das Klima nicht riskieren,
müssen wir schlau investieren,
Nahverkehr gut ausgestalten
und in Durlesbach auch halten. – Trulla,…

Mit neuen Oberleitungstrassen
würd´ man den Anschluss nicht verpassen.
In Lindau, Ulm und auch in Singen
würd´ kein Diesel mehr erklingen. – Trulla,…

In Stuttgart wird viel Geld vergraben,
Nutzen wird das keinen haben,
höchstens für die Bauwirtschaft,
der Denkmalschutz wird abgeschafft. – Trulla,…

Milliarden wollen sie versenken,
den Schwaben gibt das schwer zu denken.
Hier bei uns bringt´s doch viel mehr
für den Eisenbahnverkehr.-Trulla,…

Ein Hauptbahnhof im Untergrund
ist alles and´re als gesund:
Acht Gleise nur noch an der Zahl
sind für die Zukunft echt fatal! – Trulla,…

“Es einundzwanzig” wird´s genannt,
doch wir finden´s hirnverbrannt,
viel zu teuer und zu doof
ist der Hauptstadt-U-Bahnhof. -Trulla,…

Neuerdings gilt generell
ein Kopfbahnhof als provinziell.
München, Rom und auch Paris
beweisen, dass das Schwachsinn is´! – Trulla,…

Der Widerstand wird plattgebügelt,
weggespritzt und weggeprügelt.
Tränengas und Pfefferspray
findet Mappus auch okay. – Trulla,…

Zum Schluss des Liedes die Moral:
Denkt dran, bei der nächsten Wahl
schieben wir mit Schwabenfleiß
den Mappus auf ein Abstellgleis! – Trulla,…

(Verfasser unbekannt, Weiterverbreitung erwünscht)

 

 

Mit Original auch hier.

Als kulturanthropoligisches Artefakt da.