31.01.2015

>"Geh nicht dorthin, Stuttgart ist voller Kommunisten!" Warum Egon Hopfenzitz, ehemaliger Leiter des Stuttgarter Bahnhofs, nicht mehr die CDU wählt und wieso er gegen das Milliardenprojekt Stuttgart 21 ist.>

http://www.parkschuetzer.de/assets/statements/180145/original/doppelpunkt_Hopfenzitz_Text.pdf?1422725158

 

 

 

05.11.2014

 

 

Tunnelblick 52 mit Beitrag von Egon Hopfenzitz

>Der Ausstieg - jederzeit möglich und sinnvoll!<

http://www.parkschuetzer.de/assets/statements/177656/original/ES21_Tunnelblick-52_s_1_.pdf?1415196600

 

 

__________________________________

06. Januar 2013

 

Brief an den Aufsichtsrat

Egon Hopfenzitz
Kriegerstraße 12
Bundesbahn-Oberrat a.D.
70191 Stuttgart
Tel u Fax: 0711 -- 2265919
E-Mail:
egon.hopfenzitz@t-online.de



Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich wende mich an Sie als Mitglied des Aufsichtsrats der DBAG und als
Kollege der Verkehrsgewerkschaft EVG, der ich seit 1950 (GdED) angehöre.
Eisenbahner seit 1948 und Jahrgang 1929 war ich von 1981 bis 1994 Leiter
des Stuttgarter Hbf.

In Kenntnis der hohen Leistungsfähigkeit des Kopfbahnhofs bin ich
entschiedener und aktiver Gegner des Projekts Stuttgart 21. Da Sie im
wichtigen und einflußreichen Gremium des Aufsichtsrats der DBAG sich
demnächst positiv oder negativ zu diesem absolut unnötigen Projekt
äußern müssen, hier in wenigen Sätzen die Begründung meiner negativen
Haltung zu diesem unnötigen Milliardenprojekt:

"Stuttgart besitzt einen in seiner Gesamtheit denkmalgeschützten
Kopfbahnhof mit 17 Bahnsteiggleisen und einer nachgewiesenen
Leistungsfähigkeit von bis zu 56 Zügen pro Stunde. Der geplante
Tiefbahnhof leistet mit 8 Bahnsteiggleisen stündlich nur 32 Züge und
nicht die behaupteten 49 Züge. Für diesen Rückbau der Bahninfrastruktur
sollen nunmehr 6,8 Mrd. € aufgewendet werden. Eine unsinnige und
unwirtschaftliche Investition".

Ich bitte Sie, auch im Interesse der noch aktiven Stuttgarter
Eisenbahnkollegen dieses Unsinnsprojekt abzulehnen.

Mit freundlichen Grüßen
Egon Hopfenzitz

Gefunden bei:

http://www.siegfried-busch.de/page23/page63/page63.html

 

 


Rede zur 150ten Montagsdemo, 26.11.2012:

http://www.youtube.com/watch?v=vBd3GZINKLU&feature=youtu.be

auch dort unter 8:

http://www.nachdenkseiten.de/?p=15268#h08

 

 


http://www.bei-abriss-aufstand.de/2012/03/05/rede-von-egon-hopfenzitz-bei-der-114-montagsdemo/#more-29710

(Rede bei der 114. Montagsdemo, am 05.03.2012 von Matthias von Hermann bei BAA publiziert)

 

 


Egon Hopfenzitz
Als Bahnhofsvorsteher 14 Jahre Leiter des Stuttgarter Hauptbahnhofs von 1981 - 1994

http://www.kopfbahnhof-21.de/index.php?id=77

 

Briefe:

http://www.siegfried-busch.de/page23/page63/page63.html

 

Eisenbahn-Romantik

50 Jahre Baden-Württemberg Teil 1 - Badische und Württembergische Bahnmomente - Nachkriegszeit und Aufbaujahre

13.11.2014 | 14.15 Uhr | 28:59 min

http://swrmediathek.de/player.htm?show=850d94a0-6b46-11e4-af16-0026b975f2e6

 

Hopfenzitz...find ich gut